Innovative UAV-Ideen: Aufruf zur Teilnahme an Förderprogrammen

Machen Sie mit bei der Gestaltung der digitalen Zukunft und der Weiterentwicklung der unbemannten Mobilität: Bund und EU haben Programme aufgelegt, um hoch innovative Ideen zu fördern. Gemeinsam mit Partnern aus Industrie und Wissenschaft wollen wir uns mit einer innovativen Förderidee bewerben. Der erste Schritt ist die Skizzierung von Projekt-Ideen, mit denen wir uns gemeinsam bewerben können. Haben Sie innovative Ideen zur Weiterentwicklung des Drohnen-Einsatzes, des autonomen Fahrens oder zu unbemannten Systemen auf dem Wasser? Dann fordern Sie jetzt unseren Projekt-Fragebogen an.

solutions:Hamburgs größte IT-Messe diskutiert über unbemannte Mobilität

Wie sieht der Einsatz von Drohnen in der Logistik heute und morgen aus? Darüber diskutierten Experten der IT-Branche mit rund 500 Gästen bei der solutions.hamburg. Die größte IT-Messe der Stadt hatte dem Thema unbemannte Mobilität viel Platz eingeräumt. BUVUS-Vorstandsmitglied Oliver Zöller referierte dort zum UAV-Einsatz für Transport und Logistik. Dabei ging es um erfolgreiche Use Cases heute – und die Frage, welche Hürden für zukünftige Anwendungen noch aus dem Weg geräumt werden müssen.

Nationale Luftfahrtkonferenz:
Klares Bekenntnis zur Drohnen-Industrie

Drohnen waren eins der Themen auf der Nationalen Luftfahrtkonferenz 2019 in Leipzig. Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer sehen die Branche als strategisch wichtigen Baustein in der Weiterentwicklung der deutschen Luftfahrtindustrie. Der Bundesverband für Unbemannte Systeme war vor Ort mit dabei und engagiert sich unter anderem im UAV-Beirat des Bundesverkehrsministeriums. Foto (von links nach rechts): Amos Münch (Beagle Systems), Oliver Zöller (BUVUS), Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer, Mitja Wittersheim (Beagle Systems), Jan Syré (BUVUS).

Das ist der BUVUS

Der Bundesverband für Unbemannte Systeme e. V. (BUVUS) ist Netzwerk und Interessenvertretung für den professionellen Einsatz unbemannter Systeme zu Lad, zu Wasser und in der Luft. Mitmachen lohnt sich: Was wir tun und wie Sie dabei sein können, lesen Sie hier.

Jetzt Mitglied werden

Sie wollen sich für die Weiterentwicklung der unbemannten Mobilität einsetzen und die digitale Zukunft mitgestalten? Sie möchten im Netzwerk mit Gründern, Unternehmern und Experten der Branche zusammenkommen? Dann werden Sie Mitglied beim BUVUS.

BUVUS-Vorstand

Ein starkes Team im Einsatz für Interessenvertretung und Weiterentwicklung der unbemannten Mobilität. Hier finden Sie Ansprechpartner und Zuständigkeiten der Vorstandsmitglieder im Bundesverband für Unbemannte Systeme e. V.