Branchen

Unbemannte Systeme findet man in vielen Bereichen unseres Lebens wieder. Um die Arbeit im Verband und untereinander zu vereinfachen, werden innerhalb des BUVUS Branchen- und Fachgruppen gebildet.

Die Branchengruppen werden dabei von den jeweiligen Mitgliedern gebildet, die sich dieser Branche verbunden fühlen. Die Arbeit in den Branchengruppen befasst sich mit den jeweiligen Entwicklungen innerhalb der bezeichneten Branchen und deren speziellen Ausprägungen. Die Mitglieder können jederzeit beim Vorstand die Mitarbeit beantragen. Die jeweiligen Branchengruppen sind frei in Ihrem Handeln und können ihre interne Arbeit je nach Bedarf in Absprache mit dem Vorstand koordinieren.

Luft

Unsere erste Branchengruppe umfasst die Luft- und Raumfahrt. Hierin werden alle Unternehmen automatisch zusammengefasst, die sich mit Lösungen, Produkten, Services, Forschung und vielem Anderen in dieser Dimension auseinandersetzen.

Als Luftfahrt (auch Aviatik) bezeichnet man den Transport von Personen oder Gütern durch die Erdatmosphäre unterhalb der Kármán-Linie ohne feste Verbindung zur Erdoberfläche.

Als eine der aufstrebensten Branchen, in denen unbemannte Systeme eingesetzt werden, entwickelt sich derzeit die „Luftfahrt“. Ein Markt, der sich derzeit in der Entwicklung befindet, und der sich aus Sicht des BUVUS innovativ und liberal entwickeln muss. Eine Abgrenzung zur Raumfahrt wird derzeit noch nicht vorgenommen, ist allerdings bei entsprechendem Interesse bereits angedacht und vorbereitet.

Als Raumfahrt bezeichnet man Reisen oder Transporte in oder durch den Weltraum oberhalb der Kármán-Linie.

Insbesondere soll dieser Bereich Expertisen bündeln und die Interessen seiner Mitglieder sicherstellen. Des Weiteren bietet der Bereich die Möglichkeit Netzwerke zu festigen, zu erweitern und resultierend daraus den Wissenstransfer so fördern, dass die Technik und die Einsatzmöglichkeiten der Systeme zum Wohle aller fortlaufend angepasst und verbessert werden.

Schauen Sie auf der Folgeseite, wie die Arbeit gegliedert ist.

Land

Verkehr ist die Bewegung von Personen, Gütern oder Nachrichten in einem definierten System. Dabei werden Einheiten entlang von Kanten eines Netzwerks oder auf Routen einer Verkehrsinfrastruktur bewegt. Der Verkehr macht die räumliche Mobilität sichtbar und ist damit ein Teil von ihr. Durch Verkehr wird Mobilität erst möglich.

Der Branchenbereich "Land" steht für all diejenigen, die unbemannte Systeme am Boden nutzen. Produkte und Dienstleistungen unbemannter Systeme bereits anbieten oder dieses zukünftig anbieten wollen. Weiterhin vertritt dieses Ressort auch die Interessen all derer, die forschend und wissenschaftlich tätig sind oder den Fortschritt dieses Tätigkeitsfeldes mitbegleiten und verfolgen wollen.

Insbesondere soll der Bereich die Expertisen in diesem hoch interessanten und zukunftsträchtigen Bereich bündeln. Des Weiteren bietet das Ressort die Möglichkeit, Netzwerke zu festigen, zu erweitern und resultierend daraus den Wissenstransfer so zu fördern, dass die Technik und die Einsatzmöglichkeiten der Systeme zum Wohle aller fortlaufend angepasst und verbessert werden.

Schauen Sie auf der Folgeseite, wie die Arbeit in dieser Branche abläuft.

Wasser

Unsere Branchengruppe WASSER umfasst Technologien, Produkte, Services, Forschung und Entwicklung im gesamten maritimen Bereich und bündelt die Interessen von Unternehmen und Organisationen der Schifffahrt und Offshore-Industrie.

Unter Schifffahrt versteht man die Benutzung von Wasserfahrzeugen zu unterschiedlichen Zwecken, vor allem zur gewerbsmäßigen Beförderung von Personen und Gütern. Schifffahrt ist der Oberbegriff für Seefahrt (das Befahren von Meeren und Ozeanen) und Binnenschifffahrt (das Befahren von Flüssen, Kanälen und Seen).
Unter Offshore-Industrie versteht man Anlagen zur Rohstoff- und Energiegewinnung, die „vor der Küste“ (engl. „offshore“) gelegen sind.

Im Bereich WASSER bündeln wir die Expertisen und vertreten die Interessen unserer Mitglieder, die unbemannte Systeme auf oder unter dem Wasser nutzen oder auch deren Einsatz planen. Weiterhin vertritt dieser Bereich auch die Interessen all derer, die forschend und wissenschaftlich tätig sind oder den Fortschritt dieses Tätigkeitsfeldes mitbegleiten und verfolgen wollen.

Insbesondere im maritimen Bereich als sehr traditionsreichen Wirtschaftszweig ermöglichen unbemannte Systeme eine wesentliche Steigerung der Effizienz und Sicherheit von insbesondere Logistikprozessen und bei der Rohstofferkundung sowie neue attraktive Geschäftsmodelle für beteiligte Akteure.

Hierfür bieten wir eine Plattform für Schaffung, Festigung und Erweiterung von Netzwerken, für Gestaltung von notwendigen Rahmenbedingungen sowie Erzielung von gesellschaftlicher Akzeptanz.

Schauen Sie auf der Branchenseite "Wasser", wie die Arbeit in dieser Branche abläuft.

Mitarbeiten

Um das Interesse an der Mitarbeit in einer Branche aufzuzeigen, können Sie das folgende Formular nutzen: