Cebit und BUVUS kooperieren

Posted on Posted in Pressemitteilungen

(02. August 2016) Der Bundesverband für Unbemannte Systeme e. V. (BUVUS)  ist Kooperationspartner der CeBIT für den Messe-Schwerpunkt „Unbemannte Systeme“ im kommenden Jahr. Der Verband wird dort gemeinsam mit Unternehmen der Branche die Zukunft der Drohnen-Welt präsentieren. Das beschlossen BUVUS und CeBIT soeben im Rahmen eines Kooperationsvertrags.

Die Kooperationspartner beabsichtigen, der Branche und Community „Unbemannte Systeme“ eine attraktive Präsentationsmöglichkeit zu bieten und auf der CeBIT ein zentrales Highlight in Europa für Unbemannte Systeme zu etablieren.
Die Drohnen-Experten des BUVUS führen dafür einen Gemeinschaftsstand von ca. 100 m² zum Thema „Unbemannte Systeme“ durch. Mit dem Gemeinschaftsstand wird vorrangig das Ziel verfolgt, neue, bislang noch nicht auf der CeBIT vertretene Unternehmen für eine Beteiligung an der Veranstaltung zu gewinnen. „Die Zusammenarbeit mit der CeBIT ist ein großer Erfolg für uns“, so Jan Syré, Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes für Unbemannte Systeme. „Wir freuen uns, dass sich die weltweit größte IT-Messe für uns entscheiden hat und werden das Thema Unbemannte Systeme für Fachbesucher und Verbraucher attraktiv in Szene setzen“.

Kommentar verfassen