UASympEx wird 2016 wieder durchgeführt

Posted on Posted in Pressemitteilungen

Die Fachtagung für Drohnen und andere unbemannte Systeme UASympEx wirft ihre Schatten voraus: UAV-Experte Bill Holler wird Speaker beim Kongress am 14. September in Hamburg sein. Holler ist ein gefragter Spezialist und weltweit mit namhaften Kontakten verbunden. Er bringt tiefgreifendes Wissen als Flugzeugpilot und Maschinenbauingenieur mit, besitzt verschiedene Patente und ist ein bekannter Unternehmensberater. 

 Auch auf europäischer Seite ist Holler als TA Chairman von ASD-STAN mit den Aufgaben der europäischen Normung betraut. Als Vice President der CAG AVIC Shandong Glory, Jinan, China sowie Inhaber der Industrio GmbH, ist er sehr gut vernetzt. Er unterhält Geschäftskontakte und Partnerschaften in der internationalen Zulieferindustrie für die Luft- und Raumfahrt mit Lagerplätzen in Europa, USA und Asien. Bill Holler engagiert sich in mehreren Organisationen, um die Entwicklung der Luft- und Raumfahrtstandards auf höchster Qualität voran zu treiben. Am 13. Oktober 2015 konnte mit seinem Dazutun das Memorandum of Understanding zwischen dem DIN NL und CAPE unterzeichnet werden. Damit hat sich das DIN auf dem großen chinesischen Zukunftsmarkt vor allen anderen Normungsgremien durchgesetzt und “Made in Germany” wurde in China etabliert. Europäische Interessen konnten sich damit entscheidend durchsetzen. Der Bundesverband für Unbemannte Systeme e. V. freut sich, diesen wichtigen Innovator für die Branche als Redner in Hamburg begrüßen zu dürfen.

Kommentar verfassen